Aktuell geschlossen
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
09:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Party buchen
Lernen leicht gemacht
Games, Learning
Lernen leicht gemacht
Die kleine Botin, 13.01.2020

Nichts ist schlimmer, als ein Kind zum Lernen drängen zu müssen. Sobald die Schule und der notwendige Aufwand mit Druck und „muss“ in Verbindung gebracht wird, gehen viele Kinder in den Widerstand.

Lass es erst gar nicht so weit kommen und nimm den Druck raus!

Kinder lernen immer – vor allem im Spiel

Lass die Kinder spielen, denn oft sind es die einfachsten Dinge, die zu den coolsten Erkenntnissen führen. Eine Küchenwaage, ein paar Gummibärchen und einige Legosteine sind zum Beispiel eine gute Methode, um Gewicht greifbar zu machen. Wie viele Gummibärchen wiegen gleich viel wie 5 große Legosteine?

 

Erste Buchstaben

Vorschulkinder entdecken ihr Interesse an Buchstaben und lieben es, den eigenen Namen zu schreiben. Um den Schwung zu schulen, gibt es einige einfache Übungen.

Ein Tablett mit Reis und ein Holzstäbchen ist die Grundlage, um laut einer Vorlage ein A, ein E oder ein S zu ziehen.

Vordrucke mit großen Buchstaben und einige Papierkonfetti eignen sich auch gut für eine kleine Arbeit: Mit Papierkleber werden die Punkte so aufgeklebt, dass der Buchstabe bunt wird. Alternativ kann man Buchstaben vorzeichnen und ausmalen.

Was schwimmt, was schwimmt nicht?

Wasser ist sehr faszinierend mit einfachen Alltagsgegenständen lässt sich super Physik begreifen: Eine Schüssel Wasser ist schnell vorbereitet, nun heißt es gut beobachten. Ein kleiner Stein, ein Nagel, ein Korken, ein Papierkügelchen, ein Stückchen Stoff, ein Gummiring. Was schwimmt, was geht unter?

Einfache Zählspiele:

Wieviele Enten schwimmen am See?

Wer hat zuerst 3 grüne Autos entdeckt?

Wer findet 3 Steine, die ganz rund sind?

TIPP:

Erste Rechenkette mit 10 Perlen fädeln. Ein perfektes Geschenk für die Schultüte.

Lernen hat nicht zwingend was mit Buchstaben und Zahlen zu tun

Für Kinder ist es wichtig, ihr Selbstwertgefühl zu entdecken und zu stärken. Mit Hilfe von selbständiger Arbeit im Alltag kann man das sozusagen nebenbei fördern.

Eine besonders schöne Art ist es, zusammen einkaufen zu gehen und den Kindern dafür eine eigene Einkaufsliste zu schreiben oder zu zeichnen.

Am Eingang des Supermarkts bekommt jeder seine Liste und dann geht’s los: Kinder lernen so, sich zu orientieren, Entscheidungen zu treffen und andere Menschen um Hilfe zu bitten, wenn zum Beispiel das Regal zu hoch ist. An der Kassa trifft man sich wieder, vergleicht die Listen mit den Körben und ist richtig stolz auf die Leistung der Kids!

Die kleine Botin
Die kleine Botin
Auf Danielas Blog diekleinebotin.at dreht sich seit 2012 alles um die Familie. Themen wie DIY, gelebte Nachhaltigkeit und bewusste Elternschaft sind im Fokus. Neben einfachen Rezepten und praktischen Freizeitipps finden LeserInnen laufend trendige Produkte und spannende Kolumnen.
alt
Unser Happy liebt leckere Kekse. Wir auch. Daher verwenden wir auf dieser Website Cookies, um die Spur von Krümeln unserer Besucher nachvollziehen und den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du unter „Datenschutzerklärung“. Durch Anklicken von „akzeptieren“ stimmst du der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu. Du kannst die Einstellungen jederzeit ändern, indem du die „Cookie-Einstellungen“ unten auf der Seite/hier aufrufst: Cookie-Einstellungen
Akzeptieren
Alle Auswählen
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie sind technisch notwendig und für grundlegende Funktionen für die Webseite notwendig.
Leistungsbezogene Cookies
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. Diese Cookies sind nicht unbedingt erforderlich, um die Webseite nutzen zu können, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Webseite ermöglichen nicht mehr zur Verfügung.
Marketing Cookies
LOLLIPOP hat neben eigenen Inhalten auch Inhalte dritter Parteien auf www.planet-lollipop.at integriert. Diese Drittanbieter setzen Cookies, während Sie die LOLLIPOP Webseite besuchen und erhalten dadurch zum Beispiel die Information, dass Sie den relevanten Content auf einer LOLLIPOP Webseite aufgerufen haben. Um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseiten der Drittanbieter wie z.B. Google Analytics (https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/us/ https://policies.google.com/?hl=en)
Speichern
Browser veraltet
Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere den Browser auf die neueste Version oder wechsle deinen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und bestes Nutzungserlebnis auf dieser Seite.
Okay