Aktuell geöffnet
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
13:00 bis 19:30 Uhr
Samstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Party buchen
Aktuell geöffnet
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
13:00 bis 19:30 Uhr
Samstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Party buchen
Gesunde Jause für Kinder
Selbermachen
Gesunde Jause für Kinder
akirchberger, 04.07.2023
Gesunde Jause für Kinder

Egal ob für den Kindergarten, die Schule, den Spielplatz oder einfach für Zwischendurch – eine gesunde & abwechslungsreiche Jause (die unserem Nachwuchs auch noch schmeckt) ist manchmal gar nicht so leicht. 😉

Eine Mischung aus den folgenden Komponenten für eine gesunde Jausenbox ist ideal:

saisonales Obst & Gemüse, komplexe Kohlenhydrate, Eiweiß und gesunde Fette. Für die Naschkatzen kann man zusätzlich noch etwas (gesünderes) Süßes, wie z.B. selbstgemachte Fruchtriegel, Energiebällchen, Trockenobst oder zuckerfreie Kekse einpacken. Zum Trinken empfiehlt sich Wasser oder ungesüßte Tee´s.

Was NICHT unbedingt in die gesunde Jausenbox sollte, sind zum Beispiel: Fruchtsäfte, Limonaden, Kakao, Quetschies, zu viel Weißbrot, Plunder, Cornflakes, Schokoriegel, etc.! In all diesen Lebensmitteln ist meist viel Zucker enthalten.

Da jedes Kind doch recht unterschiedliche Vorlieben hat, kommen anbei verschiedene Beispiele, die bei der nächsten Zubereitung als kleine Inspiration dienen:

 

Obst:

  • Beeren z.B. Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren
  • Eine halbe Banane (gerne die Schale noch drauf lassen, damit sie nicht braun wird)
  • Apfelscheiben
  • Weintrauben
  • Mandarinenscheiben
  • – eigentlich jegliches Obst, das sich von der Größe her gut zum Snacken eignet und nicht zu matschig wird

Tipp: Wenn man mal etwas mehr Zeit hat, freuen sich Kinder sehr über kleine Motive: Hierfür einfach mit einem Keksausstecher z.B. Sterne aus einer Melone ausstechen!

 

Gemüse:

  • Karottensticks
  • Cocktailtomaten
  • Gurkenscheiben
  • Paprikasticks
  • Kohlrabi-Würfel
  • – auch hier gilt: Gemüsesorten verwenden, die sich für kleine Kinderhände gut eignen

Tipp: Was immer super ankommt, ist ein Kräuterdip zum Eintunken. So bringt man das ein oder andere Kind vielleicht eher dazu, Gemüse zu essen. 😉

Komplexe Kohlenhydrate:

  • Belegte Vollkorn-, Roggen- oder Dinkelbrote (z.B. mit Kräuteraufstrich, Käse, Hummus etc.)
  • Vollkorn-Wraps (z.B. gefüllt mit Salat, Gemüse & magerem Schinken)
  • Haferflocken in Form von Porridge oder Bircher-Müsli
  • Knäckebrot
  • Vollkorn-Nudelsalat (z.B. Mediterran mit Tomaten & Parmesan)
  • Gemüse-Muffins
  • Selbstgemachtes Bananenbrot

 

Eiweiß:

  • Cottage-Cheese (vermischt mit Kräutern u. Tomaten)
  • Gekochtes Ei
  • Mager-Topfen (in Form von Aufstrich oder gern auch mit Obst vermischt)
  • Naturjoghurt (für ein bisschen Süße z.B. selbstgemachtes Apfelmus unterrühren)
  • Mozzarella
  • Käse
  • Eier-Muffins

 

Gesunde Fette:

  • Nüsse
  • Avocado

 

Süßes (in Maßen) z.B.:

  • Trockenobst
  • Selbstgemachte Fruchtriegel
  • Energiebällchen

 

Hier kommen 2 Beispiel-Boxen, wie eine gesunde und ausgewogene Jause aussehen kann:

 

Variante 1: Heidelbeeren & Erdbeeren, Karottensticks & Gurkenscheiben, Vollkornbrot mit Aufstrich & Käse, Cashew-Nüsse, halbes gekochtes Ei, Naturjoghurt

Variante 2: Weintrauben, Paprikasticks, selbstgemachtes Kakao-Bananenbrot, Mozzarella & Tomaten, Knäckebrot und eine Medjool-Dattel (entkernt)

Was noch eine weitere Möglichkeit ist, etwas vom Abendessen des Vortages einzupacken. Manche Gerichte eignen sich perfekt am nächsten Tag als Jause. Hier weiß jeder selbst, was den eigenen Kindern am besten schmeckt.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass dies Vorschläge für eine ausgewogene und gesunde Jause sind. Ab und zu bewusst zu Naschen, soll auch nicht verteufelt werden. Kinder holen es sich sonst anderweitig, wenn ihnen alles verboten wird. Von dem her darf vielleicht auch manchmal der ein oder andere – nicht so gesunde – Snack mit in die Jausenbox. 😉

 

Eure Alex

akirchberger
akirchberger
"Train hard or go home" - ist das Motto von Alexandra Kirchberger. Halbe Sachen gibt's nicht! Bei ihr werden immer 110% gegeben. Die Dipl. Fitnesstrainerin und Mama von 2 Jungs liebt es andere zu motivieren und gemeinsam über die Grenzen zu gehen. Sport und gesunde Ernährung begleiten sie schon ihr ganzes Leben lang. Ihre Tipps und Tricks rund um das Thema Fitness, einen healthy Lifestyle und wie man Sport auch als Mama in den Alltag integrieren kann, teilt sie mit Freude auf ihrem Blog & Social-Media-Kanälen.
alt
Unser Happy liebt leckere Kekse. Wir auch. Daher verwenden wir auf dieser Website Cookies, um die Spur von Krümeln unserer Besucher nachvollziehen und den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du unter „Datenschutzerklärung“. Durch Anklicken von „akzeptieren“ stimmst du der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu. Du kannst die Einstellungen jederzeit ändern, indem du die „Cookie-Einstellungen“ unten auf der Seite/hier aufrufst: Cookie-Einstellungen
Akzeptieren
Alle Auswählen
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie sind technisch notwendig und für grundlegende Funktionen für die Webseite notwendig.
Leistungsbezogene Cookies
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. Diese Cookies sind nicht unbedingt erforderlich, um die Webseite nutzen zu können, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Webseite ermöglichen nicht mehr zur Verfügung.
Marketing Cookies
LOLLIPOP hat neben eigenen Inhalten auch Inhalte dritter Parteien auf www.planet-lollipop.at integriert. Diese Drittanbieter setzen Cookies, während Sie die LOLLIPOP Webseite besuchen und erhalten dadurch zum Beispiel die Information, dass Sie den relevanten Content auf einer LOLLIPOP Webseite aufgerufen haben. Um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseiten der Drittanbieter wie z.B. Google Analytics (https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/us/ https://policies.google.com/?hl=en)
Speichern
Browser veraltet
Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere den Browser auf die neueste Version oder wechsle deinen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und bestes Nutzungserlebnis auf dieser Seite.
Okay