Aktuell geschlossen
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
13:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 18:00 Uhr

In den Ferien und an Fenstertagen hat der PLANET LOLLIPOP von Montag bis Freitag von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Party buchen
#1 DIY: Kinderzimmerdeko Namenskreis
Selbermachen
#1 DIY: Kinderzimmerdeko Namenskreis
Saansh, 14.01.2020

Hättet ihr gerne etwas Besonderes für das Kinderzimmer eurer Kleinen? Dann seid ihr hier genau richtig! Ihr bekommt die Bastelanleitung für einen personalisierten Namenskreis, den man als Dekoration nutzen kann. Er eignet sich aber auch perfekt, um einer frischgebackenen Mama ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Lasst uns starten!

Ihr benötigt:
  • Kupferdraht / Aluminiumdraht (dick)
  • Basteldraht (dünn)
  • Deko-Metallring
  • Wolle (3 Farben)
  • Heißklebepistole
  • Schere
Schritt 1

Zuerst bereiten wir die Vorlage für den Schriftzug vor. Nehmt euren Metallring und zeichnet ihn auf einem Blatt Papier nach. Dann schreibt ihr den Namen des Kindes so nieder, dass er vom Anfang bis zum Ende des Rings geht. Versucht den Namen in Schreibschrift in einem Zug durchgehend zu schreiben, dann wird euch der nächste Schritt mit dem Draht leichter fallen.

Schritt 2:

Jetzt versucht ihr auf der Vorlage den Namen mit dem Aluminiumdraht zu formen. Mit der Vorlage klappt es ganz einfach, ihr müsst nur den vorgeschriebenen Namen nachziehen und darauf achten, dass der Schriftzug genau so geformt wird.

Schritt 3:

Dann kommt der Teil, der am längsten dauert. Die Wolle muss um den Draht gewickelt werden. Starten müsst ihr beim Anfangsbuchstaben mit einem Schuss Kleber aus der Heißklebepistole, auf der ihr den Garn klebt. Dann kann das Wickeln losgehen.

Tipp: Keine Angst, wenn der Draht beim Wickeln nicht in der Position bleibt. Behaltet euch die Vorlage bis zum Schluss, dann könnt ihr, wenn ihr fertig seid, alles wieder zurecht schieben.

Schritt 4:

Bevor ihr den Schriftzug an den Deko-Metallring anbringt, braucht ihr noch Bommeln. Diese kann man ganz einfach selber machen. Ihr braucht nur eine Gabel, Schere und Wolle.

  • Ca. 5cm langen Faden abschneiden und in die Mitte der Gabel legen, sodass ihr die Hälfte mit dem Daumen halten könnt (siehe Foto) und die andere Hälfte auf der unteren Seite runterhängt.
  • Jetzt könnt ihr den Garn um die Gabel wickeln. Wenn ihr fertig seid, macht ihr mit dem Faden, den ihr zuvor hängen gelassen habt, einen Knoten in der Mitte.
  • Nun werden beide Seiten längst aufgeschnitten.
  • So sieht der fertige Bommel aus. Ihr könnt ihn noch frisieren, falls einige Fäden länger geblieben sind.

Aus jeder Farbe müsst ihr nun zwei Bommel machen.

Schritt 5:

Zu guter letzt werden nun der Schriftzug und die Bommel an den Deko-Metallring angebracht. Hierzu brauchen wir den dünnen Basteldraht. Damit befestigt ihr den ersten und den letzten Buchstaben des Namens am Metallring. Die Bommeln werden auch mit Basteldraht befestigt.

Tipp: Für den i-Punkt habe ich kleine Filzbommel verwendet, die ich mit einem durchsichtigen Perlonfaden befestigt habe. Es sieht dann so aus, als würden sie in der Luft schweben.

Fertig ist der personalisierte Namenskreis! Er ist wirklich einfach nachzumachen, man braucht nur etwas Zeit, Geduld und Geschick. Nun könnt ihr ihn im Zimmer aufhängen oder jemanden damit glücklich machen.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Basteln!

Saansh
Saansh
Die Linzerin Sandra ist Mama einer 2,5-jährigen Tochter und erwartet momentan ihr 2. Mädchen. Sie bloggt auf saansh.com über diverse Fashion- und Lifestylethemen sowie auch ihr Familienleben und lässt ihre Follower auf Instagram an ihrem Alltag teilhaben.
alt
Unser Happy liebt leckere Kekse. Wir auch. Daher verwenden wir auf dieser Website Cookies, um die Spur von Krümeln unserer Besucher nachvollziehen und den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du unter „Datenschutzerklärung“. Durch Anklicken von „akzeptieren“ stimmst du der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu. Du kannst die Einstellungen jederzeit ändern, indem du die „Cookie-Einstellungen“ unten auf der Seite/hier aufrufst: Cookie-Einstellungen
Akzeptieren
Alle Auswählen
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie sind technisch notwendig und für grundlegende Funktionen für die Webseite notwendig.
Leistungsbezogene Cookies
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. Diese Cookies sind nicht unbedingt erforderlich, um die Webseite nutzen zu können, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Webseite ermöglichen nicht mehr zur Verfügung.
Marketing Cookies
LOLLIPOP hat neben eigenen Inhalten auch Inhalte dritter Parteien auf www.planet-lollipop.at integriert. Diese Drittanbieter setzen Cookies, während Sie die LOLLIPOP Webseite besuchen und erhalten dadurch zum Beispiel die Information, dass Sie den relevanten Content auf einer LOLLIPOP Webseite aufgerufen haben. Um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseiten der Drittanbieter wie z.B. Google Analytics (https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/us/ https://policies.google.com/?hl=en)
Speichern
Browser veraltet
Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere den Browser auf die neueste Version oder wechsle deinen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und bestes Nutzungserlebnis auf dieser Seite.
Okay