Aktuell geschlossen
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
13:00 bis 19:00 Uhr
Montag - Freitag (Ferien)
09:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Party buchen
Homeoffice mit (kleinen) Kindern
Lernen
Homeoffice mit (kleinen) Kindern
Die kleine Botin, 07.04.2020

Derzeit sind wir ganz besonders gefordert: nicht nur der Haushalt und die täglichen Aufgaben rund um die Familienbedürfnisse müssen regelmäßig erledigt werden, auch die Arbeit ruft!
Homeoffice ist für viele eine völlig neue Situation, der man sich jetzt stellen MUSS.

Ich arbeite seit 2012 „daheim“ und auch so gut wie immer neben Kind(ern), so habe ich gelernt, mich zu strukturieren:

Meine Tipps für effektive Arbeitszeit, produktive Stunden und ausgeglichene Familienzeit


Struktur schaffen

Ich bereite immer am Vorabend meinen nächsten Arbeitstag: was höchste Konzentration und Stille erfordert, wie zum Beispiel Kalkulationen oder Buchhaltung, muss exakt getimet werden. Dafür arbeite ich nach der „Pomodoro“-Methode und arbeite 25 Minuten und mache dann eine Pause. Das ist neben dem effizienten Ergebnis auch den Kindern zuträglich, denn solang können sie sich meist ruhig, allein oder mit Hilfe eines Hörspiels beschäftigen.

Dann essen wir gemeinsam oder machen zumindest 10 Minuten Pause, in der gesprochen, gesungen, getanzt oder getobt wird.

In kurzen Einheiten arbeiten

Mit Hilfe eines fixen Plans haben wir unsere gemeinsame Zeit in Einheiten eingeteilt: wir machen ein gemeinsames Frühstück von 8:00 bis 9:00, dann ist Badezimmer und Anziehen angesagt.

Von 10:00 bis 12:00 arbeiten wir so ruhig und konzentriert wie möglich, mein Mann und ich koordinieren in dieser Zeit unsere Telefonate und Online-Meetings.

Das Essen findet gemeinsam statt, wir erledigen den Haushalt auch zusammen und lernen so eine Menge scheinbar nebenbei. Meine Große kann super die Waschmaschine bedienen und macht das richtig gern!

Am Nachmittag versuche ich nochmal eine Phase der Konzentration zu schaffen, dann werden Schulaufgaben erledigt und ich schreibe Texte oder beantworte Mails und Interviews.

Danach werken wir gern noch ein bisschen kreativ: Malen, basteln oder die ersten Deko-Ideen für Ostern sind eine feine Abwechslung.

Essen vorkochen

Wir machen einmal pro Woche einen Großeinkauf und ich koche am Wochenende für die nächsten Tage vor: So kann binnen weniger Minuten ein Mittagessen auf den Tisch „gezaubert“ werden. Tomaten-Sauce in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und pürierte Suppen sind eine gute Möglichkeit, frische, hochwertige Gemüse ohne viel Zeitaufwand zu kochen.

Rückzugsorte und Inseln schaffen

Wenn die eigene Wohnung der einzige Arbeits- und Aufenthaltsort für mehrere Menschen ist, dann muss umstrukturiert werden. Wir haben kleine Oasen eingerichtete und somit für Struktur im Raum gesorgt: Dort, wo mein Computer steht, darf keinesfalls getobt werden – dafür gibt es einen erweiterten Spielbereich mit Matten im Wohnzimmer. Im Kinderzimmer haben wir Höhlen gebaut: gedimmtes Licht und viele Kissen laden zum Vorlesen und Kuscheln ein.

Die kleine Botin
Die kleine Botin
Auf Danielas Blog diekleinebotin.at dreht sich seit 2012 alles um die Familie. Themen wie DIY, gelebte Nachhaltigkeit und bewusste Elternschaft sind im Fokus. Neben einfachen Rezepten und praktischen Freizeitipps finden LeserInnen laufend trendige Produkte und spannende Kolumnen.
alt
Unser Happy liebt leckere Kekse. Wir auch. Daher verwenden wir auf dieser Website Cookies, um die Spur von Krümeln unserer Besucher nachvollziehen und den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du unter „Datenschutzerklärung“. Durch Anklicken von „akzeptieren“ stimmst du der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu. Du kannst die Einstellungen jederzeit ändern, indem du die „Cookie-Einstellungen“ unten auf der Seite/hier aufrufst: Cookie-Einstellungen
Akzeptieren
Alle Auswählen
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie sind technisch notwendig und für grundlegende Funktionen für die Webseite notwendig.
Leistungsbezogene Cookies
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. Diese Cookies sind nicht unbedingt erforderlich, um die Webseite nutzen zu können, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Webseite ermöglichen nicht mehr zur Verfügung.
Marketing Cookies
LOLLIPOP hat neben eigenen Inhalten auch Inhalte dritter Parteien auf www.planet-lollipop.at integriert. Diese Drittanbieter setzen Cookies, während Sie die LOLLIPOP Webseite besuchen und erhalten dadurch zum Beispiel die Information, dass Sie den relevanten Content auf einer LOLLIPOP Webseite aufgerufen haben. Um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseiten der Drittanbieter wie z.B. Google Analytics (https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/us/ https://policies.google.com/?hl=en)
Speichern
Browser veraltet
Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere den Browser auf die neueste Version oder wechsle deinen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und bestes Nutzungserlebnis auf dieser Seite.
Okay