Healthy Fingerfood-Tiere für<br>den Kindergeburtstag</br>
Selbermachen
Healthy Fingerfood-Tiere für
den Kindergeburtstag
Saansh, 14.01.2020

Kindergeburtstage sind großartig! Ein wunderbarer Grund mit seinen besten Freunden zu feiern und lecker zu essen. Natürlich auch mit Kuchen, Süßkram & Co – doch wie machen wir neben so einer Konkurrenz den Kleinen auch Lust auf etwas Gesundes? Wir zeigen euch, wie ihr das ganz einfach machen könnt mit einzigartigem Fingerfood in verschiedensten Tierformen.

Marienkäfer

Um diese süßen Marienkäfer zu zaubern, braucht ihr Folgendes:

  • Erdbeeren
  • Dinkelkekse
  • Frischkäse
  • Heidelbeeren
Zubereitung:

Zuerst wird der Dinkelkeks mit Frischkäse bestrichen. Danach viertelt ihr eine Erdbeere. Pro Keks legt ihr zwei Stücke so auf, dass sie wie die Flügel von Marienkäfern aussehen. Dann kommt noch eine Heidelbeere als Kopf an die Spitze. Für mehr Details könnt ihr auch den Strunk von der Erdbeere kleinschneiden und als Fühler anbringen.

Schildkröte

Für die Schildkröte benötigt ihr:

  • Apfel (grün)
  • Weintrauben
  • Zahnstocher
  • evtl. Schokolinsen
Zubereitung:

Schneidet ein Stück vom Apfel ab, sodass ihr eine Hälfte habt, die ihr gerade auflegen könnt. Danach teilt ihr pro Schildkröte 2 Weintrauben, die ihr als Hände und Füße auf den Teller legt. Jetzt kommt nur noch der Kopf dran. Diesen steckt ihr mit einem Zahnstocher auf das Ende des Apfels auf. Darauf könnt ihr als Highlight noch zwei Augen aus Schokolinsen befestigen. Schon ist die süße Schildkröte fertig!

Pfau

Um den kunterbunten Pfau zu kreieren, braucht ihr:

  • Apfel
  • Heidelbeeren
  • Weintrauben
  • Erdbeeren
  • Kiwi
  • Mandarinen
Zubereitung:

Wir fangen mit dem Apfel an. Aus einer Hälfte schneidet ihr die Körperform aus. Dann steckt ihr mit einem Zahnstocher Heidelbeeren als Augen in den Apfel. Der Schnabel besteht aus einer nMandarinenschale, den ihr einfach drauflegen könnt.

Dann fängt ihr mit dem Platzieren der Früchte an. Zuerst werden die Heidelbeeren rund um den Apfel gelegt, dann die Weintrauben. Danach schneidet ihr Erdbeeren in Scheiben und legt sie als nächste Reihe auf. Es folgen Mandarinen und zu guter Letzt noch aufgeschnittene Kiwi- Halbmonde. Geht ganz einfach und sieht einzigartig aus.

Schmetterlinge

Bei den Schmetterlingen braucht ihr nur eine Zutat und das sind Erdbeeren. Schneidet zuerst das Grünzeug weg, sodass beim Strunk nur der Stiel übrig bleibt. Diesen teilt ihr vorsichtig in zwei Teile. Dann viertelt ihr die Erdbeere von unten in vier Teile, jedoch müsst ihr darauf achten, dass ihr sie nicht ganz durchschneidet. Jetzt müsst ihr nur noch die Erdbeere und den Strunk ausbreiten.

Delfine

Zutaten:

  • Banane (achtet, dass der Stiel lang genug ist)
  • Weintrauben
  • Heidelbeeren
Zubereitung:

Zuerst schneidet ihr das Staudenende der Banane gerade ab, dann teilt ihr es in zwei. Dies wird später der Delfinmund werden. Dann steckt ihr mit einem Zahnstocher die Heidelbeeren als Augen an die Banane drauf. In den „Mund“ des Delfins steckt ihr eine Weintraube. Serviert wird das Ganze am Besten in einem Glas, in welches ihr auch Weintrauben füllt.

Jetzt müsst ihr nur noch rundherum alles dekorieren und schon kann die Geburtstagsfeier losgehen. Die Kleinen werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, das kann ich euch versprechen.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren!

Lolli Blog_Lollipop
Saansh
Saansh

Die Linzerin Sandra ist Mama einer 2,5-jährigen Tochter und erwartet momentan ihr 2. Mädchen. Sie bloggt auf saansh.com über diverse Fashion- und Lifestylethemen sowie auch ihr Familienleben und lässt ihre Follower auf Instagram an ihrem Alltag teilhaben.

bool(false)
alt
Unser Happy liebt leckere Kekse. Wir auch. Daher verwenden wir auf dieser Website Cookies, um die Spur von Krümeln unserer Besucher nachvollziehen und den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du unter „Datenschutzerklärung“. Durch Anklicken von „akzeptieren“ stimmst du der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu. Du kannst die Einstellungen jederzeit ändern, indem du die „Cookie-Einstellungen“ unten auf der Seite/hier aufrufst: Cookie-Einstellungen
Akzeptieren
Alle Auswählen
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie sind technisch notwendig und für grundlegende Funktionen für die Webseite notwendig.
Leistungsbezogene Cookies
Diese Cookies ermöglichen uns die Analyse der Website-Nutzung, damit wir deren Leistung messen und verbessern können. Diese Cookies sind nicht unbedingt erforderlich, um die Webseite nutzen zu können, erfüllen dennoch wichtige Aufgaben. Ohne diese Cookies stehen Funktionen, die ein komfortables Surfen auf unserer Webseite ermöglichen nicht mehr zur Verfügung.
Marketing Cookies
LOLLIPOP hat neben eigenen Inhalten auch Inhalte dritter Parteien auf www.planet-lollipop.at integriert. Diese Drittanbieter setzen Cookies, während Sie die LOLLIPOP Webseite besuchen und erhalten dadurch zum Beispiel die Information, dass Sie den relevanten Content auf einer LOLLIPOP Webseite aufgerufen haben. Um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseiten der Drittanbieter wie z.B. Google Analytics (https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/us/ https://policies.google.com/?hl=en)
Speichern
Browser veraltet
Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere den Browser auf die neueste Version oder wechsle deinen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und bestes Nutzungserlebnis auf dieser Seite.
Okay