Party buchen
Aktuell geöffnet
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
13:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 18:00 Uhr
Party buchen
Gesunde Nascherei: Schoko-Mandel Kekse
Lernen, Relax, Selbermachen

Gesunde Nascherei: Schoko-Mandel Kekse

akirchberger, 05.12.2023

Gesunde Nascherei: Schoko-Mandel Kekse

Endlich ist sie da, die schöne Weihnachtszeit. Somit lauern überall die süßen und leider meist auch ungesunden Sünden. Damit das Naschen für Kinder in dieser besonderen Jahreszeit nicht zu kurz kommt, gibt’s anbei ein Rezept für gesündere Schoko-Mandel Kekse.

Diese werden anstelle von raffiniertem Zucker mit Datteln gesüßt. On Top kommt anstelle von herkömmlicher Schokolade eine mit mind. 70% Kakaoanteil.

Zutaten:

(ca. 25 Kekse)

 

  • 130 Gramm Buchweizen-Vollkornmehl
  • 100 Gramm geriebene Mandeln
  • 70 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 30 Gramm Kakaopulver
  • 100 Gramm Medjool-Datteln
  • 1 Prise Salz

 

Topping:

Schokolade (mit mindestens 70% Kakaoanteil)

Optional: Streusel oder Kokosflocken zum Verzieren

Zubereitung:

Die Medjool-Datteln entkernen, in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten stehen lassen. Im Anschluss das Wasser ableeren und die Datteln mit einem Pürierstab zu einer feinen Dattelcreme pürieren. Mehl, Mandeln, Kakaopulver und eine Prise Salz vermischen. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und in der Mehlmasse abbröseln. Mit den restlichen Zutaten (Ei + Dattelcreme) einen homogenen Teig kneten.

Den Teig flach drücken, mit Frischhaltefolie überziehen und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Der Teig kann gerne auch schon am Vortag gemacht werden.

Ab jetzt werden fleißige Helferlein zum Ausstechen gebraucht! ;-)

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und die Hälfte vom Teig flach ausrollen. Die zweite Teighälfte in der Zwischenzeit noch im Kühlschrank lassen – der Teig lässt sich kalt besser verarbeiten.

Nach Belieben verschiedene Motive ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. So lange wiederholen, bis kein Teig mehr übrig ist. Die Kekse dürfen dann für ca. 10 Minuten in den Ofen. Im Anschluss gut auskühlen lassen und währenddessen die Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen.

Die Plätzchen dünn mit Schokolade bestreichen und nach Lust & Laune mit verschiedenen Streuseln verzieren. Gerade das Dekorieren bereitet den Kindern – nach dem Ausstechen – fast am meisten Spaß. So kann sich jeder auch gleich seine eigenen Kekse markieren.

Nachdem die Schokolade getrocknet ist, müssen die Kekse natürlich gleich noch probiert werden, bevor sie im Anschluss in einer Dose aufbewahrt werden.

 

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit & viel Spaß beim Ausprobieren.
Eure Alex

akirchberger
akirchberger
"Train hard or go home" - ist das Motto von Alexandra Kirchberger. Halbe Sachen gibt's nicht! Bei ihr werden immer 110% gegeben. Die Dipl. Fitnesstrainerin und Mama von 2 Jungs liebt es andere zu motivieren und gemeinsam über die Grenzen zu gehen. Sport und gesunde Ernährung begleiten sie schon ihr ganzes Leben lang. Ihre Tipps und Tricks rund um das Thema Fitness, einen healthy Lifestyle und wie man Sport auch als Mama in den Alltag integrieren kann, teilt sie mit Freude auf ihrem Blog & Social-Media-Kanälen.
alt
Unser Happy liebt leckere Kekse. Wir auch. Daher verwenden wir auf dieser Website Cookies, um die Spur von Krümeln unserer Besucher nachvollziehen und den bestmöglichen Service anbieten zu können. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du unter „Datenschutzerklärung“. Durch Anklicken von „akzeptieren“ stimmst du der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu. Du kannst die Einstellungen jederzeit ändern, indem du die „Cookie-Einstellungen“ unten auf der Seite/hier aufrufst:
Browser veraltet
Dein Browser ist veraltet. Bitte aktualisiere den Browser auf die neueste Version oder wechsle deinen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und bestes Nutzungserlebnis auf dieser Seite.
Okay